Mich ärgert diese Budgetpolitik sehr: Ständig Steuern senken und Sparen im grossen Stil - und dann halbwegs positive Zahlen als grossen Erfolg verkaufen!

Atomausstieg: Jetzt endlich anpacken! Und ein Umstieg auf eine Grüne Wirtschaft, denn so geht es! Zwei Initiativen der Grünen.

Strom sparen belohnen - neue Preismodelle überlegen: Wer sparsam ist, sollte weniger bezahlen.

AKWs sind gefährlich und alles andere als klimafreundlich. Wir wollen keine neuen AKWs in der Schweiz!

Das Konzept der Netten Toilette ist unterstützenswert. Aber es ist eine Ergänzung und kein voller Ersatz für öffentliche Toiletten.

Für was braucht es die Piraten? Gratis-Downloads sind kein politisches Programm.

Smartvote ist besser als sein Ruf. Doch es fördert einseitiges Links-Rechts-Denken - zum Nachteil der Auseinandersetzung mit Grundwerten und Visionen.

Ein Monopolblatt kann sich das (noch) leisten, aber irgendwann wird es einfach nicht mehr gelesen.

Gebt den Fasnächtlern ihren Schnaps. Jugenschutz ist sehr wichtig. Aber das K.O.-Trinken von Jugendlichen verhindert man nicht durch Verbote,

Velofahren ist kostengünstig, umwelfreundlich und erst noch gesund. Mit kleinen Investitionen kann eine grosse Wirkung erreicht werden. Mehr fürs Velo: JA!